AE Symbol
Europäische Aktion
Die Bewegung für ein freies Europa
Twitter RSS

Willkommen bei der Europäischen Aktion!

D
E
F
E
I
S
FI
Ee
B
Hu
R
U
BY
U
DK
«« « 17 18 19 20 21 22 » »»

Unser Ziel: Das Reich!

Unter diesem Thema fand am Freitag, den 24. Mai, eine Saalveranstaltung freier Kräfte in München statt. Nach einigen einleitenden Worten übernahm ein Aktivist der Europäischen Aktion das Wort. Ziel des Vortrags war es den jungen und alten Zuhörern im gut gefüllten Saal ein weltanschauliches Fundament auf zu zeigen, mit dem Sie gestärkt in die politische Auseinandersetzung gehen können.

Weiterlesen...

Bücherverbrennung

Bücherverbrennung gilt zu Recht als Schande für einen demokratischen Rechtsstaat, ist doch das Recht auf freie Meinung und freie Meinungsäußerung das Markenzeichen einer rechtsstaatlichen Demokratie.

Weiterlesen...

Das Sprichwort lautet:

„Die Schlange beißt am meisten bevor sie stirbt!“

Liebe Mitstreiter der Europäischen Aktion, das politische System der Lüge, des Betrugs und Heuchelei von Menschenrechten und Menschenwürde versucht Horst Mahler lebendig einzumauern, da er „Rumpelstilzchen“ beim Namen genannt hat.

Weiterlesen...

"Menschenverbesserung durch Bombenterror"

Dresden ist ein verdienter Mahnort gegen alle Kriege, und der Ort wo wir der unschuldigen Opfer gedenken. Aber Dresden kann morgen zum Sinnbild für titanische Katastrophen sein. Was uns in den folgenden Jahren erwartet kann man sich schon jetzt vorstellen. Manche von euch, manche von uns, die ein verlängertes Geschichtsbewusstsein haben, wissen gut, dass eine Welt seit langem zu Ende ist.

Weiterlesen...

EU-AUSTRITTS-VOLKSBEGEHREN

Das Volksbegehren wurde am 12. März 2013 neu gestartet. Bitte unterschreiben Sie also ab 12.3.2013 erneut am zuständigen Gemeindeamt oder einem Bezirksamt in Wien für ein souveränes Österreich!

Weiterlesen...

Die "Blaue Banane"

Es handelt sich hier nicht um die bekannte Südfrucht in blauer Farbe, sondern nach dem Franzosen Roger Brunet von 1989 um eine bananenförmige Verdichtungszone in Europa von Bevölkerung, Wirtschaft, Kultur und Verkehr, die sich bandförmig von Südengland bis Oberitalien erstreckt.

Weiterlesen...

Gebietsleitertreffen der Europäischen Aktion

In den ersten Maitagen trafen sich die Gebietsleiter der Europäischen Aktion für den Bereich „BRD“ im Herzen Deutschlands zur Besprechung von Organisations- und Aktionsfragen.

Weiterlesen...

Noch ruft kein Kind laut „Der Kaiser ist nackt“, doch wir wissen es!

Systemstabilisierende Bereinigungscrash des plutokratischen Systems – "Bankenkrise"

Der folgende Bericht (von 14.07.2008, www.stern.de) veranlasste am 16. Juli 2008 Horst Mahler zu einem Kommentar, der aufgrund des „strafrechtlich relevanten“ Klartextes, damit die Befindlichkeit der Haupttäter und ihrer Handlanger nicht gestört wird, nur zensuriert publiziert werden darf.

Weiterlesen...

Goldman Sachs greift in Italien durch:

EZB-Chef Mario Draghi hat verlangt, dass der italienische Staatschef Napolitano im Amt bleiben soll. Draghi will, dass Mario Monti so lange als möglich in Rom an der Macht bleibt. Draghi und Monti sind ehemalige Top-Manager der Investment-Bank Goldman Sachs. Die Intervention ist ein Lehrstück des praktizierten Finanz-Feudalismus in Europa.

Weiterlesen...

Aufklärungsarbeit in Liechtenstein

Liechtenstein - Die Europäische Aktion Liechtenstein hat es sich zum Ziel gesetzt, in regelmässig wiederkehrenden Zeitabständen spezifisch auf die 7 Ziele der EA ausgerichtete Flugblätter zu verteilen. Letztmals im Dezember vergangenen Jahres wurden erfolgreich die gefalteten Informationsblätter von Ziel 4 an rund 15‘000 Haushalte im Einzugsgebiet Liechtenstein herangetragen. Besagtem Blatt waren zuvor bereits die Ziele 1-3 sowie ein allgemein gehaltenes Blatt vorangegangen. So war es auch zum zweiten März-Wochenende des laufenden Jahres hin wieder soweit, und zahlreiche Aktivisten machten sich nach sorgfältiger Vorarbeit daran, gemeinsam das Projekt „Flugblatt Ziel 5“ voranzubringen und die abermals 15‘000 Blätter in den unzähligen Briefkasten und Postfächern zu hinterlegen.

Weiterlesen...

Zitat der Woche:

"Falls Freiheit überhaupt etwas bedeutet, dann bedeutet sie das Recht darauf, den Leuten das zu sagen, was sie nicht hören wollen."

George Orwell, Schriftsteller, 1903 - 1950
Kategorien

Meistgelesen:

-UNO-MENSCHENRECHTS-KOMITEE UNTERSTÜTZT FREIE HOLOCAUST-FORSCHUNG
07. 05. 2012
-"Usrael" und das Alte Testament
19. 08. 2012
-10 Gründe warum die Ukraine nicht der EU beitreten darf
08. 12. 2013
-EIN WORT AN DEN VERFASSUNGSSCHUTZ DER BRD
26. 10. 2012
«« « 17 18 19 20 21 22 » »»

Letzte Aktualisierung: 29. 11. 2016
GoUp