AE Symbol
Europäische Aktion
Die Bewegung für ein freies Europa
Twitter RSS

Willkommen bei der Europäischen Aktion!

D
E
F
E
I
S
FI
Ee
B
Hu
R
U
BY
U
DK
«« « 1 2 3 4 5 6 » »»

Beruf Vollzeitmutter – ein Auslaufmodell? (Teil 2/2)

Und heute? Die damaligen 68er sind noch immer da, mitten unter uns, und bekleiden einflussreiche Ämter in Politik, Wirtschaft und Medien.

Weiterlesen...

Die Dämme sind gebrochen

Einer unkontrollierten Flut gleich, brechen sie augenblicklich über Europa herein, die als “Flüchtlinge“ getarnten Zivilokkupanten aus dem vorderen und mittleren Orient. Dank der geöffneten Schleusen an der europäischen Südostflanke treffen zwischenzeitlich – an einem einzigen Tag – bis zu 10‘000 Eindringlinge bei uns ein.

Weiterlesen...

Demonstration an der Grenze zwischen Flensburg und Krusau

Der neu gegründete Stützpunkt der Europäischen Aktion in Dänemark beteiligte sich am 20.02.16 an einer Demonstration der Organisation SIAD (Stopp Islamisierung Dänemarks) an der deutsch-dänischen Grenze zwischen Flensburg und Krusau.

Weiterlesen...

Vandalismus und gar Geiselnahme – wir zeigen Flagge!

Von den Medien weitgehen unbehelligt geblieben, haben sich nahe Dessau Ereignisse abgespielt, die man sonst nur aus Hollywood-Filmen kennt. Und da es die Medien gekonnt unter den Teppich zu kehren versuchten, bestand die Gefahr, dass diese Ereignisse mangels Wahrnehmung nie stattgefunden hätten. Doch nicht mit uns.

Weiterlesen...

Willkommenskultur oder Todeskultur für Europa

Ende Januar lud die Gebietsleitung der Europäischen Aktion in Österreich-Ost (Wien, Niederösterreich und das Burgenland) zu einer Vortragsveranstaltung mit dem bekannten Referenten Dr. Tomislav Sunić ein.

Weiterlesen...

Beruf Vollzeitmutter – ein Auslaufmodell? (Teil 1/2)

Stefan und Michaela durchlaufen gerade jenen Abschnitt ihres Lebens, der zweifelsfrei zu den erhabensten im irdischen Dasein eines Menschen gehört und den Rang eines entscheidenden Höhepunktes einnimmt. 

Weiterlesen...

Wo bleibt Prinz Eugen? Der Multikulti-Wahnsinn und das Ende Europas

Dr. Tomislav Sunić hat die Europäische Aktion im Nachgang zur Vortragsveranstaltung der EA Österreich-Ost auf eine Rede aufmerksam gemacht, welcher er an einer Strassenkundgebung der Identitären in Österreich gehalten hat.

Weiterlesen...

Frankfurt wehrt sich – Stoppt den Asylwahn!

Am Sonnabend des 20. Februar 2016 fand in der Oderstadt Frankfurt erneut eine Veranstaltung zum Thema „Frankfurt wehrt sich – Stoppt den Asylwahn“ statt. Wie bereits bei vorherigen Veranstaltungen wurden wieder die Mitstreiter der EA eingeladen, von denen zahlreiche gerne an der Veranstaltung teilgenommen haben.

Weiterlesen...

Thügida-Kundgebung gegen geplantes Asylheim

Der EA Stützpunkt Haselbach/Sonneberg beteiligte sich Anfang Februar an der Thügida-Kundgebung in Sonneberg bzw. dem Stadtteil Wolkenrasen gegen das geplante Asylheim. Trotz der Tatsache, dass die Heime in ganz Deutschland wie Pilze aus dem Rasen spriessen und der entsprechenden Versuchung, den Kampf gegen die Windmühlen aufzugeben, entschloss sich der Stützpunkt Flagge zu zeigen.

Weiterlesen...

Der 6. Februar und die Festung Europa

Man kann über die Pegida-Bewegung und deren Ableger denken, was man will. Doch zwei Dinge konnte und kann man ihr einfach nicht absprechen: Einerseits schafft sie es überall, Massen von unzufriedenen Volksgenossen zu mobilisieren. Volksgenossen, welche vor einiger Zeit alles andere als “rechts“ oder gar “mobilisiert“ waren. Andererseits hat sie erkannt, dass eine Befreiung nur auf gesamteuropäischer Ebene für die einzelnen Länder Europas möglich ist. Einzeln kann keines ausbrechen, zumindest nicht auf lange Frist.

Weiterlesen...

Zitat der Woche:

"Falls Freiheit überhaupt etwas bedeutet, dann bedeutet sie das Recht darauf, den Leuten das zu sagen, was sie nicht hören wollen."

George Orwell, Schriftsteller, 1903 - 1950
Kategorien

Meistgelesen:

-UNO-MENSCHENRECHTS-KOMITEE UNTERSTÜTZT FREIE HOLOCAUST-FORSCHUNG
07. 05. 2012
-"Usrael" und das Alte Testament
19. 08. 2012
-10 Gründe warum die Ukraine nicht der EU beitreten darf
08. 12. 2013
-EIN WORT AN DEN VERFASSUNGSSCHUTZ DER BRD
26. 10. 2012
«« « 1 2 3 4 5 6 » »»

Letzte Aktualisierung: 29. 11. 2016
GoUp