AE Symbol
Europäische Aktion
Die Bewegung für ein freies Europa
Twitter RSS

Willkommen bei der Europäischen Aktion!

D
E
F
E
I
S
FI
Ee
B
Hu
R
U
BY
U
DK

Herzlich willkommen bei der Europäischen Aktion!

Die EUROPÄISCHE AKTION ist die Bewegung eines neuen europäischen Selbstbewusstseins. Sie will jene Europäer vereinen, die den „american way of life“ samt der „pax americana“ satt haben und die Verlogenheit und Verächtlichkeit der „Political Correctness“ und des gesamten gegenwärtigen Systems durchschauen. Die EUROPÄISCHE AKTION ist weder eine Partei noch ein Verein, sondern eine Bewegung zur politisch-kulturellen Erneuerung ganz Europas. Sie hat das Ziel, die US-hörige EU durch eine Europäische Eidgenossenschaft zu ersetzen, die Europa wieder zum handelnden Subjekt statt zum Spielball der Weltpolitik machen wird.

 

Die EUROPÄISCHE AKTION ist eine junge Idee und befindet sich erst im Aufbau. Ihre Mitstreiter sammeln sich in kleinen, überblickbaren regionalen Gruppen, den Stützpunkten. Diese werden von einem Gebietsleiter geführt, der seinerseits der Landesleitung im jeweiligen Staat untersteht. So gibt es zum Beispiel im deutschsprachigen Gebiet je eine Landesleitung in der BRD, in Österreich und der Schweiz. Die Landesleiter arbeiten aber eng zusammen, denn wir betrachten die EUROPÄISCHE AKTION als eine einheitliche Bewegung. Auch in Frankreich, England, Ungarn, Bulgarien und anderen Ländern sind Gruppen der EA an die Arbeit gegangen.

Weiterlesen...

Der Systemvergleich

Das erklärt, warum dieses fremdgesteuerte System nichts auslässt, was dem Volke schadet: Bildungskatastrophe, steigende Kriminalität, fallende Geburtenrate, Aufgabe der eigenen Währung, Aufgabe der Verfügungsgewalt über das eigene Geld, astronomische Verschuldung u. a. im Wege von Hilfspaketen für Drittländer und nun ein gezielter Völkermord am eigenen Volke durch Einschleusung von Millionen an Menschen aus der Dritten Welt in Fortsetzung des Krieges mit anderen Mitteln nach dem Hootonplan von 1943.

Weiterlesen...

"Merkel muss weg" - Demo in Prag oder die Auferstehung von Friedrich Wilhelm Nietzsche?

Diese “Mutti“ schuf eine Kultur der offenen Grenzen, mit der absolutistischen Toleranz und der "Wir schaffen das"-Moral. Diese zerstörerischen und neu geschaffenen Imperative werden die Zukunft Europas und diejenige des oben genannten Kindes nachhaltig prägen.

Weiterlesen...

Multikulti – als Werkzeug zum Teilen und Herrschen

Und genau aus diesem Grunde ist eine gesamteuropäische Lösung im Sinne der 7 Ziele der Europäischen Aktion notwendiger denn je. Das singuläre Streben eines Landes bzw. mutiger Aufrichtiger in einem einzigen Land mag zwar nobel sein, ist aber von Anfang weg zum Scheitern verurteilt.

Weiterlesen...

Solidarität mit Andreas Carlsson - Kundgebung vor der schwedischen Botschaft in Kopenhagen

So fand nach der Kundgebung ein Stadtrundgang statt, bei dem mehr als 200 Propagandaaufkleber angebracht wurden, um so auf die Überfremdung in Europa und den damit verbundenen Gefahren aufmerksam zu machen.

Weiterlesen...

Der „gute Rechte“ anstelle des „guten Ausländer“

Wer kennt es nicht? Bei einer generell gehaltenen und grundsätzlichen Diskussion über die Ausländerthematik sowie der – vor allem angesichts der momentanen Zustände – mehr als legitimen Forderung nach der Repatriierung von aussereuropäischen Ausländer, reagieren viele unserer Volksgenossen immer mit dem gleichen Schema.

Weiterlesen...

Beihilfe zum Mord

Wer sich mit offenen Augen durch Europas Städte bewegt, der kann sich ein Bild davon machen, dass die kruden Vermischungspläne Kalergis kein realitätsfernes Hirngespinst, sondern die geistige Vorlage für das Unheil bilden, welches uns augenblicklich heimsucht. Es kommt wohl nicht von ungefähr, dass die Büste dieses düsteren Grafen im nicht-öffentlichen Bereich des Strassburger Europaparlaments steht.

Weiterlesen...

Was geht vor in unserem Land?

Aber: Wenn sich die Völker Europas, die alle den gleichen Feind haben, um das Deutsche Reich scharen und wenn Rußland als Partner hinzutritt – dann ist der Feind erledigt.

Weiterlesen...

Eulenspiegelbrunnen in Bernburg wird zu Blutbrunnen

Statt Wasser fließt in ihm Blut. Das Blut der Deutschen und der Europäer, die Opfer von Merkels falscher und völkerfeindlichen Einwanderungspolitik wurden und werden. Das Blut steht ausserdem für dasjenige Blut, welches Merkel und all die anderen Kapitalisten an ihren Händen kleben haben.

Weiterlesen...

Erdogans Bataillone im Herzen Europas

Angesichts all dieser Tatsachen und Entwicklungen ist die Reconquista innerhalb Europas ein weiteres Mal von Nöten, wahrlich dringender denn je. Denn die Türken stehen nicht vor den Toren Wiens oder auf der Spanischen Halbinsel. Sie befinden sich mitten in Europa, in jedem Land. Sie sind willens und fähig, sich zu mobilisieren, und erhalten dabei die volle Unterstützung durch die Türkei.

Weiterlesen...

Die Familie als Kernpfeiler der Gemeinschaft - Schluss mit der inneren Volkszersetzung

Denn wenn wir nicht so leben, wie wir es uns nach unserem Siege erhoffen, woher soll dann einst der Anstoß zur Verbesserung kommen? Deshalb lebt jetzt schon im Geiste, der später wieder das ganze Volk ergreifen muss. Kinder sind unsere Zukunft, die Familie ihr Zuhause. Überdenkt eure Lebensweise, die doch nur ein Spiegelbild des Zeitgeistes ist.

Weiterlesen...

Zitat der Woche:

„Vom Wahrsagen läßt sich's wohl leben in der Welt, aber nicht vom Wahrheitsagen.“
 
Georg Christoph Lichtenberg
Kategorien

Meistgelesen:

-UNO-MENSCHENRECHTS-KOMITEE UNTERSTÜTZT FREIE HOLOCAUST-FORSCHUNG
07. 05. 2012
-"Usrael" und das Alte Testament
19. 08. 2012
-10 Gründe warum die Ukraine nicht der EU beitreten darf
08. 12. 2013
-EIN WORT AN DEN VERFASSUNGSSCHUTZ DER BRD
26. 10. 2012
1 2 3 4 5 6 » »»

Letzte Aktualisierung: 21. 09. 2016
GoUp