AE Symbol
Europäische Aktion
Die Bewegung für ein freies Europa
Twitter RSS

Willkommen bei der Europäischen Aktion!

D
E
F
E
I
S
FI
Ee
B
Hu
R
U
BY
U
DK

Herzlich willkommen bei der Europäischen Aktion!

Die EUROPÄISCHE AKTION ist die Bewegung eines neuen europäischen Selbstbewusstseins. Sie will jene Europäer vereinen, die den „american way of life“ samt der „pax americana“ satt haben und die Verlogenheit und Verächtlichkeit der „Political Correctness“ und des gesamten gegenwärtigen Systems durchschauen. Die EUROPÄISCHE AKTION ist weder eine Partei noch ein Verein, sondern eine Bewegung zur politisch-kulturellen Erneuerung ganz Europas. Sie hat das Ziel, die US-hörige EU durch eine Europäische Eidgenossenschaft zu ersetzen, die Europa wieder zum handelnden Subjekt statt zum Spielball der Weltpolitik machen wird.

 

Die EUROPÄISCHE AKTION ist eine junge Idee und befindet sich erst im Aufbau. Ihre Mitstreiter sammeln sich in kleinen, überblickbaren regionalen Gruppen, den Stützpunkten. Diese werden von einem Gebietsleiter geführt, der seinerseits der Landesleitung im jeweiligen Staat untersteht. So gibt es zum Beispiel im deutschsprachigen Gebiet je eine Landesleitung in der BRD, in Österreich und der Schweiz. Die Landesleiter arbeiten aber eng zusammen, denn wir betrachten die EUROPÄISCHE AKTION als eine einheitliche Bewegung. Auch in Frankreich, England, Ungarn, Bulgarien und anderen Ländern sind Gruppen der EA an die Arbeit gegangen.

Weiterlesen...

Merkel muss weg!

Auch die Mistreiter der Europäischen Aktion nahmen die Kundgebung zum Anlass, den Protest und die Lösungswege in Form der 7 Ziele auf die Strasse zu tragen und unter das Volk zu bringen. Zahlreiches Informationsmaterial konnte sowohl an die Teilnehmer wie auch an die interessierten Mitbürger abgegeben werden.

Weiterlesen...

Asylflut stoppen! Kundgebungen in Müncheberg und Erkner

In der Region versammelten sich deshalb alle patriotischen Kräfte zu zwei gemeinsamen Kundgebungen, darunter die stark vertretene Europäische Aktion. In beiden Städten versammelten sich über 50 Patrioten und zahlreiche Zaungäste, welche diese Kundgebung am Rande beklatschten.

Weiterlesen...

Verbietet nur...

Wer seine Herrschaft jedoch auf Lügen und Unrecht errichtet, der braucht folgerichtig nichts so sehr zu fürchten, wie die Worte der Wahrheit. Und diese, das sei gewiss, werden sich ihren Raum bahnen. Unabhängig davon, ob Kundgebungen stattfinden oder nicht.

Weiterlesen...

Gefangen im EU-Korsett der “Demokraten“

Die Grenzen sind offen, die als “Flüchtlinge“ etikettierten Eindringlinge sind da und mit ihnen auch die mannigfaltigen Folgeerscheinungen dieser unkontrollierten Zuwanderung. Eine importierte Kriminalität, die ihren Ausdruck in ausufernden Gewaltorgien untereinander findet, zunehmend aber auch gegen die autochthonen Europäer von Skandinavien bis zum Mittelmeer.

Weiterlesen...

Aufruf zur 8. Mai-Kundgebung in Erfurt

Zum 71. Mal jährt sich heuer der schicksalsbehaftete 8. Mai 1945. Die Trägerschaften der deutschfeindlichen Bundesrepublik werden auch in diesem Jahr wieder dazu aufrufen, die an unserem Volk begangenen Kriegsverbrechen durch die Siegermächte zu bejubeln.

Weiterlesen...

Auf dem linken Auge blind? Das System und seine linksterroristischen Hampelmänner

Im nachfolgenden Schreiben geht der Gebietsleiter in Frankfurt (Oder) der Europäischen Aktion auf die mittelalterlichen und rechtswidrigen Vorgehensweisen der Linken bzw. des Gutbürgertums in der Region ein. Exemplarisch wird gezeigt, wie dort das eigentlich verbriefte Recht auf Meinungsfreiheit auch von Seiten des Staates – durch schlichtes Nichtstun – mit Füssen getreten wird. Trotz und gerade wegen diesen Umständen werden in Zukunft vermehrt Schwerpunkte gesetzt, um das in Ziel 1 der EA geforderte Grundrecht auf absolute Meinungsfreiheit zu erstreiten.

Weiterlesen...

Die Befreiung, die keine ist

Heute bombardieren sie nicht mehr unsere Städte, dafür torpedieren sie unsere Volksseele. Sie brechen uns Deutschen das Rückgrat und den Überlebenswillen, indem sie unsere Geschichte – um es mit den Worten Helmut Schmidts zu sagen – in ein Verbrecheralbum verfälschten. Die einseitigen Schuldzuweisungen an die Adresse Deutschlands sind zudem ein probates Mittel der Sieger, um ihre eigenen abscheulichen Kriegsverbrechen unter den Tisch zu kehren.

Weiterlesen...

Einblicke in die Arbeit der EA Thüringen bei der Thügida

Und deshalb müssen wir Deutschen uns auf unser Deutschtum rückbesinnen. Nur die Erhaltung des Volkes kann und wird nachhaltig für stabile Verhältnisse sorgen – in Deutschland genauso wie in jedem anderen Land Europas. Wenn wir dies nicht schaffen, müssen wir uns realistischer Weise auf bürgerkriegsähnliche Situationen in Europa vorbereiten!

Weiterlesen...

Volk und Volksgeist

Das Wort 'Volk' stammt vom urgermanischen 'fulka' ab, was 'voll' und 'viele' bedeutet. In anderen Fällen wird fulka auch mit Kriegerschar übersetzt. Das Wort 'Volk' bezeichnet eine Ansammlung vieler Menschen. Diese Ansammlung kennzeichnet sich dadurch aus, dass sie sich auf gemeinsame Merkmale wie etwa Kultur und Sprache berufen.

Weiterlesen...

Wer hat Angst vorm Schwarzen Mann?

Einige von euch werden sich beim Lesen des Titels an eines der bekanntesten Laufspiele im Sportunterricht – meist auf Grundschulebene – erinnert fühlen. Andere hingegen, welche nicht das Vergnügen hatten, in den Genuss dieses Spiels zu kommen, werden an das Offensichtliche hinter diesem Titel denken.

Weiterlesen...

Witz der Woche:

Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger.
Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen.
Und dann gibt's noch die Volksvertreter ...
Kategorien

Meistgelesen:

-UNO-MENSCHENRECHTS-KOMITEE UNTERSTÜTZT FREIE HOLOCAUST-FORSCHUNG
07. 05. 2012
-10 Gründe warum die Ukraine nicht der EU beitreten darf
08. 12. 2013
-"Usrael" und das Alte Testament
19. 08. 2012
-EIN WORT AN DEN VERFASSUNGSSCHUTZ DER BRD
26. 10. 2012
1 2 3 4 5 6 » »»

Letzte Aktualisierung: 29. 05. 2016
GoUp